Das große Medienforum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Bis(s) zum Morgengrauen-Band 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dark Angel



Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 04.01.09

BeitragThema: Bis(s) zum Morgengrauen-Band 2   Fr Jan 16, 2009 11:30 pm

Jetzt habe ich auch endlich den zweiten Band beendet.
Den zweiten Band sehe ich mit gemischten Gefühlen.
Auf der einen Seite ist der Schreibstil von SM wieder einfach brilliant und man kann wieder total gut in die Geschichte versinken.
Man leidet sogar regelrecht mit Bella mit.
Doch auf der anderen Seite gibt es einfach zu wenig Edward Momente (ebenfalls von seinem Clan).
Nach seinem Verschwinden habe ich die ganze Zeit begierig weiter gelesen,damit ich schnell zu seiner Rückkehr komme.
Die Momente-in denen die Vampire vorkamen und da speziell die Momente mit Edward,waren echt meine persönlichen Highlights des Buches und gingen mir wieder durch und durch.
Was mich richtig gestört hatte war,dass Jake eindeutig zu intensiv im Buch vorkam und Edward fast die meiste Zeit fehlte.
Das hat echt dafür gesorgt,dass ich einen regelrechen Hass auf Jakob entwickelt habe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bis(s) zum Morgengrauen-Band 2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Leseratten :: Bis(s)-
Gehe zu: