Das große Medienforum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Elisabeth - Die wahre Geschichte Sisi´s

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jules
Moderator
Moderator


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 655
Alter : 34
Ort : Nähe Stuttgart
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Elisabeth - Die wahre Geschichte Sisi´s   Mo Jan 05, 2009 3:47 am



Elisabeth - Die wahre Geschichte von Sisi



Das Dramamusical von Michael Kunze und Sylvester Levay über die wahre Geschichte von Kaiserin Sisi feierte am 03.09.1992 im Theater an der Wien, Wien, Österreich seine Welturaufführung. Das Musical, das die Lebensgeschichte von Elisabeth als Totentanz erzählt, wurde von über 8 Mio. Zuschauern u.a. in Wien, Essen, Stuttgart, Schweden, Finnland und Tokyo besucht.

Erzählt wird das Musical von Luigi Lucheni, dem Mörder Elisabeths, der sich zu Anfang des Stücks 100 Jahre später für seine Tat verantworten muss. Verantwortlich für Sisis Tod, erklärt Lucheni, sei jedoch nicht er, sondern der Tod persönlich, der Elisabeth aus Liebe zu sich geholt hat. Um erklären zu können, was er meint, beschwört Lucheni die alte Welt erneut hervor und erzählt Sisi´s Geschichte von ihrer Jugend, über ihre Heirat bis schlußendlich zu ihrem Tod.
Das Musical erzählt eine dramatische Dreiecksliebe zwischen Elisabeth, Franz -Josef und dem Tod. Es erzählt von Depressionen, Sisi´s persönlichem Unglück und dem unweigerlichen Ende, das ihr Sehnen nach dem Tod nimmt.




_________________

schräg...schräger...Jules
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sinfony



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 29
Ort : db-city
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Elisabeth - Die wahre Geschichte Sisi´s   Do Jan 08, 2009 5:03 pm

Elisabeth ist eines der schönsten und ergreifendsten Musicals, die ich kenne. Ich hab es im letzten Jahr in Berlin mehrmals gesehen und war immer wieder begeistert.

Wer zum ersten Mal in dieses Musical geht sollte sich vorher in das Leben von Elisabeth etwas eingelesen haben, da doch einiges sonst schwer nachvollziehbar ist. Wer vorher nur die Sissi-Filme kannte, sollte wissen, das in diesen Filmen sehr viel verherrlicht wurde. Das Musical erzählt die wahre Geschichte der Kaiserin Elisabeth.

Es gab ja nun schon einige Elisabeth-Darstellerinnen. Wobei ich sagen muss, Pia Douwes ist und bleibt die Beste.
Der beste Darsteller des Todes ist für mich aber Felix Martin. Ich muss zugeben, ich finde ihn sehr viel besser als Uwe Kröger. Uwe war in dieser Rolle mal sehr gut, hat aber sehr nachgelassen. In Berlin sah ich einfach nur Uwe auf der Bühne und nicht den Tod. Den hat Felix eindeutig besser rüber gebracht.

Ganz toll finde ich auch Christa Wettstein als Erherzogin Sophie. Ihre Stimme ist unverkennbar. Und sie ein unheimlich lieber Mensch mit dem man sich super unterhalten kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/sinfony23
Jules
Moderator
Moderator


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 655
Alter : 34
Ort : Nähe Stuttgart
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Re: Elisabeth - Die wahre Geschichte Sisi´s   Fr Jan 09, 2009 1:53 am

Sinfony schrieb:
Elisabeth ist eines der schönsten und ergreifendsten Musicals, die ich kenne.

Das stimmt! Was das angeht, fällt mir kein vergleichbares Musical ein. Ausser vielleicht Rebecca, das in die gleiche Sparte an Musical fällt.

Ich hab Elisabeth in Wien, Stuttgart und Essen gesehen und war jedesmal aufs neue wieder total begeister. Auch wenn ich es noch nie gesehen habe (nicht mal die Probe oder die Generalprobe in Stuttgart) am Schluß zu heulen. Selbst wenn ich die CD höre läuft es mir da immer wieder kalt den Rücken runter.

Mit Uwe hast Du recht. In Wien war er wirklich noch absolut umwerfen, in Essen gings noch aber mittlerweile hat er echt total nachgelassen. Felix Martin kenn ich nur vom hören und das hört sich wirklich gut an. Wobei mir aber auch der Stuttgarter Tod, Oleg Vynnyk total gut gefallen hat.

Genau wie Maike Boerdam. Pia hat mir in Stuttgart ganz ehrlich überhaupt nicht mehr gefallen.

Da ich es in Stuttgart praktisch genau vor der Haustüre hatte, hab ich es keine Ahnung wie oft hier gesehen.

_________________

schräg...schräger...Jules
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vagamon



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 50
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Elisabeth - Die wahre Geschichte Sisi´s   Mo Jan 19, 2009 6:09 pm

"Elisabeth" habe ich damals in Essen 4 mal gesehen, und war von Uwe, wie auch von seiner Rolle begeistert, zu dieser Zeit war er einfach der "Tod", er hat die Rolle verkörpert ... ich wollte eigentlich nach Berlin, Pia und Uwe sehen, habe es aber dann doch nicht geschafft ... Uwe wird aber immer jemand ganz besonderes für mich bleiben !

mit der Elisabeth konnte ich mich allerdings nie identifizieren, aber die "Todessehnsucht" konnte ich bei diesem charismatischen "Tod" sehr gut nachvollziehen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/vagamon
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elisabeth - Die wahre Geschichte Sisi´s   Heute um 6:07 am

Nach oben Nach unten
 
Elisabeth - Die wahre Geschichte Sisi´s
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heimataerde -Die Geschichte-

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Music is my Life :: Musicals-
Gehe zu: